Lassen Sie uns über Radio sprechen: +49 (0)30 - 884 84 310 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ma 2016 Radio II

Die Ergebnisse der aktuellen Media Analyse

Die RTL Radiovermarktung

AKTUELL ****** AKTUELL ******* AKTUELL ****** AKTUELL ******* AKTUELL

104.6 RTL ist erneut die Nummer 1 in Berlin

Der Berliner Radiosender 104.6 RTL ist seit 25 Jahren konstant Marktführer in der Hauptstadt.

Das zeigt die heute veröffentlichte Mediaanalyse (ma 2016 Radio II) erneut.

Mit 98.000 Hörern (Berlin, 10+, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) ist der Sender weiterhin die Nummer 1 in Berlin.

In der werberelevantesten Zielgruppe der 14-49-Jährigen bestätigt 104.6 RTL mit 110.000 Hörern (Gesamt, 14-49, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) auch hier seine unangefochtene Marktführerschaft in Berlin und Brandenburg.

Als einziger Sender liegt 104.6 RTL damit über der magischen Grenze von 100.000 Hörern und erreicht 40.000 Hörer mehr als die Nummer 2 im Markt.

Geschäftsführer Stephan Schmitter freut sich: „Wir feiern in diesem Jahr das 25-jährige Jubiläum von 104.6 RTL. Diese Einschaltquoten sind ein tolles Geburtstagsgeschenk unserer Hörer und eine großartige Leistung des Teams.“

105‘5 Spreeradio behauptet sich - 93,6 JAM FM weiterhin im Aufwind

105‘5 Spreeradio behauptet mit 69.000 Hörern (Gesamt, 10+, Durchschnittstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) seine Marktposition.

Der junge Aufsteiger 93,6 JAM FM bewegt die jungen Zielgruppen.

Mit einer Steigerung von 8,8 Prozent erreicht der Sender nun 50.000 Hörer (Gesamt, 10+, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr).

In seiner Kernzielgruppe der 14-29- Jährigen legt 93,6 JAM FM nochmals um über 13 Prozent zu (Berlin, 14-29, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr).

Stephan Schmitter: „Meinen herzlichen Glückwunsch an das Team! 93,6 JAM FM erobert mit Tempo und Leichtigkeit die jungen Berliner und Brandenburger!“