Lassen Sie uns über Radio sprechen: +49 (0)30 - 884 84 310 oder nutzen Sie unser Kontaktformular.

ma 2016 Radio I

Die Ergebnisse der aktuellen Media Analyse

Die RTL Radiovermarktung

AKTUELL ****** AKTUELL ******* AKTUELL ****** AKTUELL ******* AKTUELL

104.6 RTL – die Nummer 1 in Berlin

Der Berliner Radiosender 104.6 RTL ist und bleibt der konstante Marktführer der Hauptstadt, das zeigt die heute veröffentlichte Werbeträgeranalyse

(ma 2016 Radio I): Mit 97.000 Hörern (Berlin, 10+, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) ist der Sender weiterhin die Nummer 1 in Berlin.

In der werberelevanten Zielgruppe der 14-49-Jährigen bestätigt 104.6 RTL mit 107.000 Hörern (Gesamt, 14-49, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) seine unangefochtene Marktführerschaft in Berlin und Brandenburg.

Als einziger Sender liegt 104.6 RTL damit über der magischen Grenze von 100.000 Hörern und erreicht 35.000 Hörer mehr als die Nummer 2 im Markt.

 

105‘5 Spreeradio – zuverlässig einer der größten Sender der Hauptstadt

 

105‘5 Spreeradio behauptet wieder sein hohes Reichweiten-Niveau.

Der Sender ist mit 82.000 Hörern (Gesamt, 10+, Durchschnittstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr) einer der meistgehörten von Berlin und behauptet damit erneut seine gute Marktposition.  

93,6 JAM FM gewinnt 42 Prozent junge Hörer

Rekordzahlen für den jungen Aufsteiger!

93,6 JAM FM bewegt die jungen Zielgruppen und gewinnt über 14 Prozent Hörer dazu (Berlin, 10+, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr).

Damit zählt der Sender zu den Gewinnern in Berlin und Brandenburg!

In seiner Kernzielgruppe der 14-29-Jährigen erreicht 93,6 JAM FM nun beeindruckende 42 Prozent mehr junge Berliner (Berlin, 14-29, Durchschnittsstunde Mo-Fr, 6-18 Uhr).  

 

Stephan Schmitter, Geschäftsführer RTL Radio Center Berlin:

„Wir liefern unseren Hörern und Kunden mit unseren drei Programmen Stabilität in Serie. Deshalb gilt mein besonderer Dank den Teams, die täglich ihr Bestes geben!“